Aufbruch zur Phu-Quoc-Insel

Wake up at 5.30 h und wieder auf zum Flughafen. Nach zwei Tagen High Life nichts wie weg aus dem Citychaos. Unser Flug geht um 7:55h und wir sind früh dran. Wir denken wir haben noch genug Zeit um einen köstlichen Kaffee und ein leckeres Baguette am Airport zu frühstücken und wir nehmen uns die Zeit. Nur leider doch zuviel. Am Check-In Schalter warten hunderte von Menschen die anscheinend auch raus aus der Stadt wollen. Somit dauert der Check-In solange, das wir fast nicht mehr einchecken können und unseren Flug auf die Insel verpassen. In letzter Minute passieren wir die Security Kontrolle und erreichen unseren Flieger. Kurz darauf sind wir in der Luft. Juuuhuu, nur eine Stunde Flug.